Kontakt | Impressum
 

Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
Veranstaltungen

 «  » 
SoMoDiMiDoFrSa

Verbandsgemeinde- verwaltung

Verwaltungsgebäude Vordereifel

Kelberger Str. 26
56727 Mayen
Tel: 02651 / 8009-0
Fax:02651 / 8009-20
E-Mail:
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailverbandsgemeinde@vordereifel.de

Öffnungszeiten


Sie erreichen uns

in der Kelberger Straße 26,
56727 Mayen,   
 Öffnungszeiten
(Mo.-Do.: 8-12 Uhr und
14-16 Uhr, Fr.: 8-13 Uhr) 


Ortspläne

Bürger- und Ratsinformationssystem

LEADER-Konzeption der Region Rhein-Eifel

LEADER-Konzeption

Solarkataster

Solarkataster

Radarena am Ring

Radarena am Ring

SWR Regionalnachrichten

SWR Regionalnachrichten

ILEK

ILEK

Nürburgring

Nürburgring

Trauungen im historischen Ambiente

Trauungen

10.02.2016 - Bürgermeister Gerd Heilmann verabschiedete Bauingenieur Gerd Porz in den Ruhestand
Bürgermeister Gerd Heilmann verabschiedete Bauingenieur Gerd Porz in den Ruhestand

Zu Beginn des Jahres 2016 wurde Bauingenieur Gerd Porz nach 35 Dienstjahren bei der Verbandsgemeindeverwaltung in den Ruhestand verabschiedet.

  »mehr...
05.02.2016 - Prinzenpaar aus Hausten besuchte die VG-Verwaltung
Prinzenpaar aus Hausten besuchte die VG-Verwaltung

Ein schöner und spontaner Besuch...

  »mehr...
01.02.2016 - Dienstzeitregelung der Verbandsgemeindeverwaltung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel, ist am Donnerstag, 04. Februar 2016 (Weiberdonnerstag) ab 11:00 Uhr geschlossen.

  »mehr...
01.02.2016 - Stellenausschreibung
Stellenausschreibung

Für die Kindertagesstätte Monreal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung...

  »mehr...
29.01.2016 - Kann-Kinder zur Grundschule anmelden

Termine für das kommende Schuljahr in der Verbandsgemeinde Vordereifel Vordereifel.

  »mehr...
26.01.2016 - Kläranlage im Bereich der Ansiedlungen Polcher Holz in Monreal durch Bürgermeister Heilmann in Betri
Kläranlage im Bereich der Ansiedlungen Polcher Holz in Monreal durch Bürgermeister Heilmann in Betri

Das Land Rheinland-Pfalz hat im Jahre 2014 die Forderung erhoben, bis zum 31.12.2015 alle nicht leitungsgebunden entwässerten Grundstücke mit bestehenden Hauskläreinrichtungen einer ordnungsgemäßen Abwasserbeseitigung zuzuführen.

  »mehr...