Kontakt | Impressum
 

Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 
Naturerlebnis Vordereifel


Dürfen wir Ihnen weiterhelfen?


  Tel.: 02651 800995
tourismus@vordereifel.de

Mo. - Mi.: 8 - 12 Uhr
Do.: 8 - 16 Uhr

Fr.: 8 - 13 Uhr
Geführte Wanderungen und Veranstaltungen in der Natur:

 
Derzeit liegen uns keine aktuellen Wandertermine vor.

 
--> zum Wanderprogramm
     aller Eifelvereine


--> Wacholderwacht Osteifel: Angebot geführter Wanderungen

  

Hier Prospekte anfordern!

Prospekte bestellen

Vordereifel - Natur.Freizeit.Leben auf Facebook

Urlaubsmagazin Mayen-Vordereifel

Wacholderheiden

Homepage Wacholderheiden der Osteifel

Osteifel aktiv

Homepage

Wacholderwanderweg

Seite ausdrucken

  

Wacholderwanderweg

Der Wacholderwanderweg, mit einer Gesamtlänge von ca. 15 km, führt u.a. durch die Gemarkungen der Ortsgemeinden Langscheid, Langenfeld und Arft. Der Weg, als Rundweg konzipiert, verläuft durch die Natur- bzw. Wacholderschutzgebiete Wabelsberg, Büschberg, Wolfsberg, Dr. Heinrich Menke Park, Rassberg und Heidbüchel. Darüber hinaus wird durch Wegweiser mit Entfernungsangaben auf anrainende Ortsgemeinden hingewiesen, wo der Gast ebenfalls die Möglichkeit der Rast und Einkehr hat.

Der Wacholderwanderweg beginnt und endet an der "Wabelsberger Wacholderhütte" in Langscheid und ist mit einem Wacholdersymbol gekennzeichnet. Text- und Standorterläuterungstafeln an besonderen Aussichtspunkten entlang des Wacholderwanderweges helfen dem Wanderer, den "sicheren Durchblick" zu behalten. Einige Schutzhütten und Ruhebänke laden zudem unterwegs zum Verweilen ein.

Außer dem Wacholder bietet dieser Wanderweg Naturliebhabern eine Vielfalt von Möglichkeiten, die Flora und Fauna der Eifel kennen zu lernen.

Besonders zu erwähnen ist hier der Ginster, auch "Eifelgold" genannt, der im Frühjahr die "Attraktion" der Eifellandschaft darstellt, sowie das Heidekraut ("Erika").

Die "Wacholderwacht Osteifel" bietet verschiedene Führungen über die Wacholderheide und weitere Aktivitäten zum Thema Wacholder an. Mehr Informationen dazu gibt's hier. (pdf-Datei)


 
ACHTUNG! Bitte beachten:

Im Projekt "Traumpfade" des Landkreises Mayen-Koblenz wurden auch zwei neue Premiumwanderwege im Bereich der Wacholderheiden eingerichtet: der "Bergheidenweg" und der "Wacholderweg".

Diese beiden Wege verlaufen teilweise auch über den bereits seit einigen Jahren bestehenden Wacholderwanderweg.

Bitte achten Sie daher unterwegs sorgfältig auf die unterschiedlichen Wege-Markierungen, damit Sie auf der gewünschten Route bleiben.

» Wacholderwanderweg


 
Die aufgeführten Texte können Sie als pdf-Dateien herunterladen.    

Die Dateien stehen Ihnen einheitlich im Adobe PDF Format zur Verfügung. Um diese Dateien anzeigen zu können benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Adobe Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.

(Mit rechter Maustaste auswählen - Ziel speichern unter)