Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 

Beschreibung des Wappens

Seite ausdrucken

  

 

Die amtliche Beschreibung in der Genehmigungsurkunde
lautet wie folgt:

"Unter goldenem Schildhaupt, darin ein blauer Wellenbalken, in Rot zwei goldene Hirschstangen, ein goldenes Kreuz."




Der blaue Wellenbalken im Schildhaupt weist auf den Achterbach hin, der dem Ort den Namen gegeben hat. 943 wird der Bach als "Edeka" (Achtbach) in einer Grenzbeschreibung, 1110 das Dorf Acht als "Akada" erwähnt. Hirschstangen und Kreuz stehen als Symbole für den heiligen Hubertus, den Ortspatron und Hauptheiligen der kleinen Dorfkapelle, die im Eigentum der Gemeinde steht.
   

   

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz