Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 

Siebter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020

15.08.2018 - Siebter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020

Die LAG Rhein-Eifel wurde erstmals in der Förderperiode 2014-2020 als LEADER-Region anerkannt. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort wollen wir unsere Region weiter nach vorne bringen. Dazu brauchen wir Ihre Ideen für neue und innovative Projekte! Projektträger können neben öffentlichen Institutionen auch Vereinen und Verbänden sowie Privatpersonen und Unternehmen sein.

Entscheidend für die Auswahl einer Projektidee wird sein, wie gut sie die Region voranbringt und die Umsetzung der Handlungsfelder der Lokalen Integrierten Ländlichen Entwicklungsstrategie (LILE) unterstützt. Die Handlungsfelder sind:

  • Wohnen und Leben

  • Tourismus und Wirtschaft

  • Natur und Landschaft

Übersicht: wichtige Eckdaten zum  7. Förderaufruf

Datum des Aufrufes:

01.08.2018

Stichtag für die Einreichung von Projektsteckbriefen:

27.09.2018

Datum der Projektauswahl durch das LAG-Entscheidungsgremium:

voraussichtlich 28.11.2018

Adresse für die Einreichung der Projektsteckbriefe:

Geschäftsstelle der LAG Rhein-Eifel
c/o Verbandsgemeindeverwaltung Adenau
Kirchstr. 15-19
53518 Adenau

Themenbereiche, für die Anträge gestellt werden können:

Alle Projekte, die zur Umsetzung der gesamten LILE beitragen.

Höhe des Fördermittelbudgets dieses Projektaufrufs:

Bereitstellung von 1.086.575,60 € (davon bis zu 738.796,76 € EU Mittel des ELER-Fonds und 347.778,84 € Mittel des Landes Rheinland-Pfalz). Die Landesmittel stehen unter dem Vorbehalt der Bereitstellung im Landeshaushalt.

Geltende Auswahlkriterien

Die Projektauswahlkriterien sind unter www.leader-rhein-eifel.de im Bereich „Downloads“ veröffentlicht.

Weitere Informationen

Zur Information und Unterstützung von Interessierten bietet das Regionalmanagement (Hannah Reisten, Sweco GmbH) kostenfreie Beratungen für potenzielle Projektträger an:

Hannah Reisten
Regionalmanagement Rhein-Eifel
Telefon +49 261 30439-27
Mobil  +49 163 3043927
hannah.reisten@sweco-gmbh.de



Ablauf des Auswahlverfahrens

  1. Kontaktaufnahme mit dem Regionalmanagement. Dann Einreichung des ausgefüllten Projektsteckbriefes und weiterer erforderlicher Unterlagen durch den Projektträger bei der Geschäftsstelle (Eingang bis spätestens 27.09.2018).

  2. Prüfung der Projektskizze auf Vollständigkeit und grundsätzliche Förderfähigkeit durch das Regionalmanagement.

  3. Bewertung der Förderwürdigkeit und Festlegung einer Punktbewertung sowie eines Fördersatzes durch das LAG-Entscheidungsgremium bei der Auswahlsitzung.

  4. Bildung einer Rangfolge der eingereichten Projekte und Auswahl der Projekte gemäß dem zur Verfügung stehenden Budget.

  5. Formale Antragstellung über die LAG an die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier durch den Projektträger bis spätestens sechs Monate nach erfolgter Projektauswahl.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständig und korrekt ausgefüllte Projektsteckbriefe in die Projektauswahl einbezogen werden können!

 

 

 


zurück zur Übersicht

19.09.2018 - „Ich bin dabei!“
„Ich bin dabei!“

Verbandsgemeinde Vordereifel macht mit bei der Initiative der Ministerpräsidentin Malu Dreyer

  »mehr...
17.09.2018 - Damit die neuen Traumpfädchen top in Schuss bleiben
Damit die neuen Traumpfädchen top in Schuss bleiben

Für die neuen Wegepaten der Premium-Spazierwanderwege des Kreises fand jetzt eine umfangreiche Schulung statt

  »mehr...
13.09.2018 - Die Bäckereien in der Vordereifel - Teil III
Die Bäckereien in der Vordereifel - Teil III

Cafe Brixius-Eck – Seit vier Generationen Backwaren frisch aus Meisterhand

  »mehr...
12.09.2018 - Der Bürgermeister unterwegs…
Der Bürgermeister unterwegs…

Natur pur, Vergangenheit und Gegenwart rund um die Ortsgemeinde Ditscheid

  »mehr...
05.09.2018 - Bürgersprechstunde des Bürgermeisters
Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen.

  »mehr...
05.09.2018 - Fischereiverpachtung
Fischereiverpachtung

Fischereiverpachtung ab dem 01.01.2019

  »mehr...
04.09.2018 - Neuer Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung
Neuer Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung

Zum Beginn des Monats September begrüßte Bürgermeister Alfred Schomisch mit Götz Beckers einen neuen Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung.

  »mehr...
29.08.2018 - Der Bürgermeister informiert:
Der Bürgermeister informiert:

Neue Jubiläums-Ehrenamtskarte eingeführt. Die Jubiläumskarte bietet ab sofort die Möglichkeit, langjährig Engagierten eine besondere Würdigung zukommen zu lassen.

  »mehr...
24.08.2018 - Die Bäckereien der Vordereifel – Teil II
Die Bäckereien der Vordereifel – Teil II

Im Rahmen der Bestandsförderung der Betriebe in der Vordereifel besuchten Bürgermeister Alfred Schomisch und die Wirtschaftsförderin Anna Jütte die Bäckerei Klein in Kirchwald

  »mehr...
22.08.2018 - Die Arbeitsgruppe „EHRENAmt Vordereifel“ informiert
Die Arbeitsgruppe „EHRENAmt Vordereifel“ informiert

Datenschutz für Vereine – Infoabend am 3. September bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz –

  »mehr...
21.08.2018 - Geführte Wanderungen auf unseren Traumpfaden
Geführte Wanderungen auf unseren Traumpfaden

Traumpfad Virne-Burgweg und Booser Doppelmaartour

  »mehr...
20.08.2018 - Kröbbelchesfest in Kottenheim
Kröbbelchesfest in Kottenheim

Mit Handwerker- und Gewerbemarkt und großer Traktorenausstellung vom 24. bis 27. August 2018

  »mehr...
13.08.2018 - 14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18. August 2018
14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18. August 2018

Ortsdurchfahrten in Bermel, Kirchwald, Ettringen und Kottenheim

  »mehr...
09.08.2018 - Bildhauersymposium und Steinmetzfest auf der Ettringer Lay vom 11. bis 20. August 2018
Bildhauersymposium und Steinmetzfest auf der Ettringer Lay vom 11. bis 20. August 2018

Erneut findet auf der historischen Lay in Ettringen noch bis zum 18. August 2018 ein Bildhauersymposium vor wirklich einzigartiger Kulisse statt.

  »mehr...
08.08.2018 - Die Bäckereien der Vordereifel – Teil I Bäckerei – Konditorei Werner Engels in Nachtsheim
Die Bäckereien der Vordereifel – Teil I Bäckerei – Konditorei Werner Engels in Nachtsheim

Zum Auftakt der Reihe „Bäckereien in der Vordereifel“ besuchten Bürgermeister Alfred Schomisch und Wirtschaftsförderin Anna Jütte, die Bäckerei - Konditorei Werner Engels in Nachtsheim.

  »mehr...
07.08.2018 - Touristik-Büro der Verbandsgemeinde Vordereifel für individuelles Finanzierungscoaching ausgewählt!
Touristik-Büro der Verbandsgemeinde Vordereifel für individuelles Finanzierungscoaching ausgewählt!

Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. (THV) unterstützt Tourismusorganisationen bei der Optimierung ihrer Tourismusfinanzierung.

  »mehr...
07.08.2018 - Das Abwasserwerk Vordereifel informiert:
Das Abwasserwerk Vordereifel informiert:

Vollsperrung L 52 Polcher Straße im Bereich Kreuzung Kirche / Brunnen-Heerbachstraße ab Mittwoch, 15.08.2018

  »mehr...
31.07.2018 - Vier neue Traumpfädchen starten am 12. August mit großem Eröffnungsfest
Vier neue Traumpfädchen starten am 12. August mit großem Eröffnungsfest

Premiere für vier neue Wander-Highlights im Landkreis Mayen-Koblenz: Mit einem großen Eröffnungsfest am Sonntag, 12. August, am Spayer Boxelöfterplatz am Rheinufer gehen vier weitere Traumpfädchen an den Start.

  »mehr...
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz