Kontakt | Impressum
 

Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 

Praktizierter Umweltschutz

02.10.2017 - Praktizierter Umweltschutz


Einführung in die Thematik in der Schaltwarte der Kläranlage durch Abwassermeisterin Tanja Theisen (2..v.rechts) im Beisein von Ortsbürgermeister Michael Stephani und Klassenlehrerin Dominique Philippsen.

Praktizierter Umweltschutz hat für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen eine große Bedeutung. Das Abwasserwerk  unterbreitet  den Schulen innerhalb der Verbandsgemeinde Vordereifel jährlich das Angebot, einen Wandertag oder eine Tagesfahrt sachbezogen mit einer Besichtigung auf einer der Kläranlagen innerhalb der Verbandsgemeinde bzw. an denen die Verbandsgemeinde beteiligt ist, zu verbinden.

Dieses Jahr  hatte  die  Grundschule St. Johann mit 6 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 mit ihrer Lehrerin Frau Dominique Philippsen und einigen Eltern eine Wanderung zur Kläranlage in Mayen,  in der auch die Abwässer aus St. Johann  gereinigt und schadlos der Nette wieder zugeführt werden, unternommen.  Frau Philippsen  hatte ihre Schützlinge im  Sachunterricht eingehend auf das Thema vorbereitet, so dass von der Abwassermeisterin und auch stv. Betriebsleiterin der Kläranlagen Mayen, Frau Tanja Theisen, viele Fragen zu beantworten waren.

Nach einer Vorstellung der Kläranlage „In der Schaltwarte“ wurden dann die einzelnen Abwasseranlagen im Gelände besichtigt und die entsprechenden Informationen erteilt.

Ortsbürgermeister Michael Stephani,  der erstmals in seiner Funktion als Schulträger der Grundschule St. Johann  anwesend war, zeigte sich erfreut vom Engagement der Klasse 4 und deren Wissensstand, insbesondere aber auch von der Kläranlage  selbst. Für die Verbandsgemeinde begrüßte Werkleiter Matthias Steffens diese Aktion der Grundschule, denn nur mit praktischen Anschauungen vor Ort kann bei den Kindern und Jugendlichen als gestaltende Generation von morgen die Sensibilität für praktizierten Umweltschutz geweckt werden.

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, wanderte die Klasse dann wieder mit Sack und Pack Richtung St. Johann, ein gelungener Tag für die „jungen Fachleute“.

 

Die Klasse beim Rundgang im Rechengebäude.


zurück zur Übersicht

16.10.2017 - Stellenausschreibung
Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel sucht für das Touristik-Büro zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Tourismus-Fachkraft (m/w) (Vollzeit)

  »mehr...
16.10.2017 - Neues Projekt „Betreutes Labor Vordereifel“ startet an der Realschule plus Nachtsheim
Neues Projekt „Betreutes Labor Vordereifel“ startet an der Realschule plus Nachtsheim

Das Projekt, das sich verstärkt an Grundschulkinder richtet, startet nach den Herbstferien.

  »mehr...
16.10.2017 - Ratsmitglied Gabriele Schmitz wird verpflichtet
Ratsmitglied Gabriele Schmitz wird verpflichtet

Mit Gabriele Schmitz (SPD) hat Bürgermeister Alfred Schomisch in der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates ein neues Ratsmitglied verpflichtet.

  »mehr...
16.10.2017 - Große Freude über neue Schulleiterin
Große Freude über neue Schulleiterin

Einführung von Beatrix Bodenbach als Rektorin der Grundschule Weiler

  »mehr...
04.10.2017 - Bürgersprechstunde des Bürgermeisters
Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen.

  »mehr...
04.10.2017 - Neues Eifel Gäste-Journal
Neues Eifel Gäste-Journal

Ausgabe Herbst / Winter 2017/2018

  »mehr...
02.10.2017 - Wacholderwarte kümmern sich um wertvolle Kulturlandschaft
Wacholderwarte kümmern sich um wertvolle Kulturlandschaft

Bürgermeister Alfred Schomisch dankt den ehrenamtlich tätigen Wacholderwarten

  »mehr...
26.09.2017 - Oktoberfest mit Almabtrieb in Boos
Oktoberfest mit Almabtrieb in Boos

Wer bisher glaubte, für das Oktoberfest nach München fahren zu müssen...

  »mehr...
21.09.2017 - Sommerliche Inspirationen
Sommerliche Inspirationen

Kunstausstellung von Iris Neuhaus

  »mehr...
21.09.2017 - Dienstjubiläum der besonderen Art
Dienstjubiläum der besonderen Art

Bürgermeister Alfred Schomisch überreichte Urkunden für 40 bzw. 25 Dienstjahre

  »mehr...
19.09.2017 - innogy überrascht Erstklässler in St. Johann zum Schulstart
innogy überrascht Erstklässler in St. Johann zum Schulstart

• Bewegungspakete fördern Aktivität während der Pause • Geschenk zum Schulstart enthält spannende Sport- und Spielgeräte

  »mehr...
13.09.2017 - Traumpfädchen offiziell eröffnet
Traumpfädchen offiziell eröffnet

6 Rundwanderwege sorgen für neuen Wanderspaß

  »mehr...
07.09.2017 - Neue Mitarbeiterinnen bei der Verbandsgemeinde Vordereifel
Neue Mitarbeiterinnen bei der Verbandsgemeinde Vordereifel

Seit 1. September haben Bernadette Diederichs und Kathrin Rathmann ihren Dienst bei der Verbandsgemeinde Vordereifel aufgenommen.

  »mehr...
05.09.2017 - Marianne Kahren und Andreas Pung feiern 25-jähriges Dienstjubiläum bei der VG Vordereifel
Marianne Kahren und Andreas Pung feiern 25-jähriges Dienstjubiläum bei der VG Vordereifel

Auf eine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst können nun Marianne Kahren und Andreas Pung zurückblicken.

  »mehr...
31.08.2017 - 13. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 9. September 2017
13. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 9. September 2017

Ortsdurchfahrten in Bermel, Ettringen, Kehrig, Kottenheim und Monreal

  »mehr...
22.08.2017 - Gute Stimmung beim „Wacholderfest“ in Langscheid
Gute Stimmung beim „Wacholderfest“ in Langscheid

Bei perfektem Spätsommerwetter sorgten am vergangenen Sonntag in Langscheid rund 30 Aussteller und ein vielfältiges Programm beim diesjährigen „Wacholderfest“ für gute Stimmung sowohl bei den zahlreichen Besuchern, als auch den fleißigen Helfern.

  »mehr...