Kontakt | Impressum
 
Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 

Eröffnung der Containerinsel in Nachtsheim


14.03.2017 - Eröffnung der Containerinsel in Nachtsheim

Die Container stehen bereit, der Grünschnittsammelplatz wird erweitert.

v.l.n.r.: Geschäftsführer des Abfallzweckverband Rhein-Mosel-Eifel Frank Diederichs, Ortsbürgermeister Thomas Göbel, Erster Kreisbeigeordneter Burkhard Nauroth und Bürgermeister Alfred Schomisch

In der Ortsgemeinde Nachtsheim können die Kreisbürger nunmehr unbelasteten Bauschutt, unbelasteten Erdaushub, Laub und auch Rasenschnitt kostenfrei abgeben.

Die Containerinsel ist in der Zeit vom 1. März bis zum 30. November geöffnet. Die wöchentlichen Öffnungszeiten für die Containerinsel in Nachtsheim sind freitags von 12.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Der Grünschnittsammelplatz wird zurzeit erweitert und bleibt nach wie vor täglich geöffnet. Bis zur Fertigstellung der Erweiterung müssen Grünabfälle in einen Container, welcher für diese Zeit frei zugänglich aufgestellt wurde, entsorgt werden.

Die Containerinsel ist über den Wirtschaftsweg von Nachtsheim in Richtung Münk über eine asphaltierte Zufahrt erreichbar (Dorfmitte in Nachtsheim rechts in die Schulstraße, geradeaus in den Münker Weg und dann auf der rechten Seite ca. 300 m außerorts).

In die einzelnen Container dürfen die nachfolgenden Materialien entsorgt werden:

Bauschutt

Unbelasteter Bauschutt, Betonteile, Betonsteine, Fliesen, Natursteine, Mauerwerksbruch, Randsteine,  Estrich aus Beton oder Zement, Betonziegel, Keramik, Pflasterseine, Schieferplatten.

Nicht angenommen werden: Restabfall, Asbestabfälle, Dachpappe, Ytong-Steine, Dämm- und Isoliermaterial, Metall, Styropor, Glaswolle, Glas, Rigips, Holz, Farben und Lacke, Sonderabfälle

 

Unbelasteter Erdaushub

Nicht verunreinigtes Erdreich.

Verunreinigtes Erdreich mit Wurzeln, Bauschutt oder auch Grasnarben können nicht entsorgt werden.

 

Rasenschnitt

Rasenschnitt, Vertikutiermaterial und Moos ( bis 2 cbm.)

Nicht angenommen werden: Blumen, Pflanzen, Grasnarbe, Stallmist, Heu…


Laub

Blätter/Laub von Bäumen und Sträuchern

Nicht angenommen werden: Blumen, Pflanzen, Sägemehl…


zurück zur Übersicht

25.07.2017 - Wanderpokalschießen der Verbandsgemeinde Vordereifel
Wanderpokalschießen der Verbandsgemeinde Vordereifel

St. Hubertus-Bruderschaft Münk erringt den Sieg im Seniorenbereich und die Jungschützen der St. Hubertus-Bruderschaft Kottenheim siegten bei den Jungschützen beim Wanderpokalschießen der VG Vordereifel in Ettringen; Jürgen Speicher aus Kottenheim wird Einzelsieger

  »mehr...
24.07.2017 - Timo Straub ist neue Fachkraft für Abwassertechnik
Timo Straub ist neue Fachkraft für Abwassertechnik

Übernahme als Mitarbeiter beim Abwasserwerk Vordereifel.

  »mehr...
18.07.2017 - Stellenausschreibung
Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Vordereifel beabsichtigt, zum Schuljahr 2017/2018 an der Grundschule Langenfeld, ein zusätzliches Betreuungsangebot für die Schülerinnen und Schüler einzurichten.

  »mehr...
18.07.2017 - Bürgersprechstunde des Bürgermeisters
Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen.

  »mehr...
18.07.2017 - Landhaus Ulrike erneut mit 4 Sternen klassifiziert
Landhaus Ulrike erneut mit 4 Sternen klassifiziert

Grund zur Freude in Virneburg.

  »mehr...
18.07.2017 - Gasthof „Zur Quelle“ erneut erfolgreich klassifiziert
Gasthof „Zur Quelle“ erneut erfolgreich klassifiziert

Seit mehr als 150 Jahren befindet sich der Gasthof „Zur Quelle“ in Boos bereits im Familienbesitz der Familie Fuchs...

  »mehr...
18.07.2017 - Abwasserwerk Vordereifel / Ortsgemeinde St. Johann
Abwasserwerk Vordereifel / Ortsgemeinde St. Johann

Landesdarlehen von 232.000,00 € für die Sicherung und Optimierung der Wasserversorgung zur Erneuerung der Druckleitungen für 2017 bewilligt.

  »mehr...
18.07.2017 - Abwasserwerk Vordereifel
Abwasserwerk Vordereifel

Landesdarlehen von 829.500,00 € für die Sicherung und Optimierung der Wasserversorgung zur Erneuerung der Druckleitungen3936 Optimierung und Ertüchtigung der Mischwasserpumpwerke Acht und Büchel für 2017 bewilligt

  »mehr...
11.07.2017 - Wacholderfest in Langscheid wird am 20. August gefeiert
Wacholderfest in Langscheid wird am 20. August gefeiert

Auch in diesem Jahr findet das beliebte Fest wieder statt Schon seit einigen Monaten wird das diesjährige „Wacholderfest“ in Langscheid, das am Sonntag, den 20. August 2017, erneut stattfindet, geplant und vorbereitet.

  »mehr...
06.07.2017 - Biergartensaison in Boos startet
Biergartensaison in Boos startet

Auch in diesem Sommer werden ab dem 6. Juli 2017 jeden Donnerstagabend ab 19 Uhr im Gasthof „Zur Quelle“ in Boos wieder die beliebten Biergartenfeste gefeiert.

  »mehr...
27.06.2017 - Pächter für Wacholderhütte in Langscheid gesucht
Pächter für Wacholderhütte in Langscheid gesucht

Die Ortsgemeinde Langscheid sucht für ihre "Wabelsberger Wacholderhütte" einen neuen Pächter/ eine neue Pächterin.

  »mehr...
27.06.2017 - 90 Jahre Nürburgring
90 Jahre Nürburgring

90 Jahre NÜRBURGRING – Hautnah-Erlebnis Motorsport-Geschichte Erlebnisregion Nürburgring mit Info-Stand vertreten Am 18. Juni 1927 wurde der Nürburgring eröffnet – Passend zum 90. Geburtstag fand am Ring die „Nürburgring Classic“ statt.

  »mehr...
12.06.2017 - Zwitschern und Trillern im malerischen Nitztal
Zwitschern und Trillern im malerischen Nitztal

Der Kanarienvogel und andere Musik in der Wallfahrtskapelle St. Jost.

  »mehr...
12.06.2017 - Grundschule Kottenheim besucht Kläranlage Mendig
Grundschule Kottenheim besucht Kläranlage Mendig

Praktizierter Umweltschutz verbunden mit dem jährlichen Wandertag.

  »mehr...
06.06.2017 - Verabschiedung langjähriger Reinigungskraft an der der Realschule plus Nachtsheim
Verabschiedung langjähriger Reinigungskraft an der der Realschule plus Nachtsheim

Bürgermeister Alfred Schomisch verabschiedet Elisabeth Schäfer

  »mehr...
29.05.2017 - Genoveva-Schule zu Besuch in der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel
Genoveva-Schule zu Besuch in der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel

Im Unterricht der Genoveva-Förderschule in Mayen werden derzeit die Aufgaben einer Verwaltung thematisiert.

  »mehr...