Kontakt | Impressum
 
Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 

Drei neue Wegepaten für die Traumpfade


13.03.2017 - Drei neue Wegepaten für die Traumpfade

Damit man auf den Traumpfaden auch in Zukunft hervorragend wandern kann, müssen sie regelmäßig überprüft und die Wegweisung und Markierung langfristig gepflegt werden.

Diese wichtige Aufgabe übernehmen bei den Traumpfaden im Rhein-Mosel-Eifel-Land dankenswerter Weise das Wegemanagement und die Wegepaten. Für die drei Traumpfade Bergheidenweg, Vulkanpfad und Wacholderweg wurden kürzlich drei neue Wegepaten sowohl in der Theorie als auch in der Praxis in Langscheid geschult.

Nach einer theoretischen Einführung in der Langscheider Wacholderhütte, ging es zur praktischen Arbeit direkt auf den Traumpfad Wacholderweg, wo das gerade erlernte direkt auf dem Weg umgesetzt werden konnte.

Bei traumhaftem Wanderwetter gingen die zukünftigen Wegepaten mit viel Elan an die Arbeit. Zu den Aufgaben der Wegepaten gehören unter anderem die Erneuerung und Ergänzung der Markierung entweder als Farbmarkierung oder als Plakette sowie die Kontrolle der Wegweiserstandorte.

Ohne die Mithilfe der Wegepaten wäre ein solches Großprojekt wie die Traumpfade nicht umsetzbar. Daher auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle Wegepaten und natürlich auch das Wegemanagement für ihre ausgezeichnete Arbeit.

Foto v.l.n.r.: Werner Germer, Barbara Sterr, Volker Windheuser, Michael Sterr, Toni Schlich


zurück zur Übersicht

18.07.2017 - Stellenausschreibung
Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Vordereifel beabsichtigt, zum Schuljahr 2017/2018 an der Grundschule Langenfeld, ein zusätzliches Betreuungsangebot für die Schülerinnen und Schüler einzurichten.

  »mehr...
18.07.2017 - Bürgersprechstunde des Bürgermeisters
Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen.

  »mehr...
18.07.2017 - Landhaus Ulrike erneut mit 4 Sternen klassifiziert
Landhaus Ulrike erneut mit 4 Sternen klassifiziert

Grund zur Freude in Virneburg.

  »mehr...
18.07.2017 - Gasthof „Zur Quelle“ erneut erfolgreich klassifiziert
Gasthof „Zur Quelle“ erneut erfolgreich klassifiziert

Seit mehr als 150 Jahren befindet sich der Gasthof „Zur Quelle“ in Boos bereits im Familienbesitz der Familie Fuchs...

  »mehr...
18.07.2017 - Abwasserwerk Vordereifel / Ortsgemeinde St. Johann
Abwasserwerk Vordereifel / Ortsgemeinde St. Johann

Landesdarlehen von 232.000,00 € für die Sicherung und Optimierung der Wasserversorgung zur Erneuerung der Druckleitungen für 2017 bewilligt.

  »mehr...
18.07.2017 - Abwasserwerk Vordereifel
Abwasserwerk Vordereifel

Landesdarlehen von 829.500,00 € für die Sicherung und Optimierung der Wasserversorgung zur Erneuerung der Druckleitungen3936 Optimierung und Ertüchtigung der Mischwasserpumpwerke Acht und Büchel für 2017 bewilligt

  »mehr...
11.07.2017 - Wacholderfest in Langscheid wird am 20. August gefeiert
Wacholderfest in Langscheid wird am 20. August gefeiert

Auch in diesem Jahr findet das beliebte Fest wieder statt Schon seit einigen Monaten wird das diesjährige „Wacholderfest“ in Langscheid, das am Sonntag, den 20. August 2017, erneut stattfindet, geplant und vorbereitet.

  »mehr...
06.07.2017 - Biergartensaison in Boos startet
Biergartensaison in Boos startet

Auch in diesem Sommer werden ab dem 6. Juli 2017 jeden Donnerstagabend ab 19 Uhr im Gasthof „Zur Quelle“ in Boos wieder die beliebten Biergartenfeste gefeiert.

  »mehr...
04.07.2017 - Stellenausschreibung
Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Vordereifel beabsichtigt, zum Schuljahr 2017/2018 an der Grundschule Weiler, ein zusätzliches Betreuungsangebot für die Schülerinnen und Schüler einzurichten.

  »mehr...
27.06.2017 - Pächter für Wacholderhütte in Langscheid gesucht
Pächter für Wacholderhütte in Langscheid gesucht

Die Ortsgemeinde Langscheid sucht für ihre "Wabelsberger Wacholderhütte" einen neuen Pächter/ eine neue Pächterin.

  »mehr...
27.06.2017 - 90 Jahre Nürburgring
90 Jahre Nürburgring

90 Jahre NÜRBURGRING – Hautnah-Erlebnis Motorsport-Geschichte Erlebnisregion Nürburgring mit Info-Stand vertreten Am 18. Juni 1927 wurde der Nürburgring eröffnet – Passend zum 90. Geburtstag fand am Ring die „Nürburgring Classic“ statt.

  »mehr...
12.06.2017 - Zwitschern und Trillern im malerischen Nitztal
Zwitschern und Trillern im malerischen Nitztal

Der Kanarienvogel und andere Musik in der Wallfahrtskapelle St. Jost.

  »mehr...
12.06.2017 - Grundschule Kottenheim besucht Kläranlage Mendig
Grundschule Kottenheim besucht Kläranlage Mendig

Praktizierter Umweltschutz verbunden mit dem jährlichen Wandertag.

  »mehr...
06.06.2017 - Verabschiedung langjähriger Reinigungskraft an der der Realschule plus Nachtsheim
Verabschiedung langjähriger Reinigungskraft an der der Realschule plus Nachtsheim

Bürgermeister Alfred Schomisch verabschiedet Elisabeth Schäfer

  »mehr...
29.05.2017 - Genoveva-Schule zu Besuch in der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel
Genoveva-Schule zu Besuch in der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel

Im Unterricht der Genoveva-Förderschule in Mayen werden derzeit die Aufgaben einer Verwaltung thematisiert.

  »mehr...
26.05.2017 - Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2016/2017

Rücknahme der Leihbücher der Grundschulen Boos, Ettringen, Herresbach, Kehrig, Kirchwald, Kottenheim, Langenfeld, Monreal, St. Johann und Weiler

  »mehr...
24.05.2017 - Aufruf zum Einreichen von ehrenamtlichen Bürgerprojekten
Aufruf zum Einreichen von ehrenamtlichen Bürgerprojekten

Unter dem Motto „weltoffen und regional verwurzelt“ stellt die LAG Rhein-Eifel im Jahr 2017 insgesamt 13.000,- Euro zur Förderung von ehrenamtlichen Bürgerprojekten zur Verfügung.

  »mehr...
23.05.2017 - Musikerinnen und Musiker aus der Verbandsgemeinde Vordereifel unterstützen soziale Projekte
Musikerinnen und Musiker aus der Verbandsgemeinde Vordereifel unterstützen soziale Projekte

Der Erlös des Konzertes „Klingende Vordereifel“, welches in diesem Jahr vom Musikverein St. Valerius Baar ausgerichtet wurde, ist traditionell für den Hilfefonds Martinshilfe bestimmt.

  »mehr...