Kontakt | Impressum
 

Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 

Drei neue Wegepaten für die Traumpfade


13.03.2017 - Drei neue Wegepaten für die Traumpfade

Damit man auf den Traumpfaden auch in Zukunft hervorragend wandern kann, müssen sie regelmäßig überprüft und die Wegweisung und Markierung langfristig gepflegt werden.

Diese wichtige Aufgabe übernehmen bei den Traumpfaden im Rhein-Mosel-Eifel-Land dankenswerter Weise das Wegemanagement und die Wegepaten. Für die drei Traumpfade Bergheidenweg, Vulkanpfad und Wacholderweg wurden kürzlich drei neue Wegepaten sowohl in der Theorie als auch in der Praxis in Langscheid geschult.

Nach einer theoretischen Einführung in der Langscheider Wacholderhütte, ging es zur praktischen Arbeit direkt auf den Traumpfad Wacholderweg, wo das gerade erlernte direkt auf dem Weg umgesetzt werden konnte.

Bei traumhaftem Wanderwetter gingen die zukünftigen Wegepaten mit viel Elan an die Arbeit. Zu den Aufgaben der Wegepaten gehören unter anderem die Erneuerung und Ergänzung der Markierung entweder als Farbmarkierung oder als Plakette sowie die Kontrolle der Wegweiserstandorte.

Ohne die Mithilfe der Wegepaten wäre ein solches Großprojekt wie die Traumpfade nicht umsetzbar. Daher auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle Wegepaten und natürlich auch das Wegemanagement für ihre ausgezeichnete Arbeit.

Foto v.l.n.r.: Werner Germer, Barbara Sterr, Volker Windheuser, Michael Sterr, Toni Schlich


zurück zur Übersicht

21.11.2017 - Fünfter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020
Fünfter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020

Gemeinsam mit den Menschen vor Ort wollen wir unsere Region weiter nach vorne bringen.

  »mehr...
21.11.2017 - innogy Klimaschutzpreis in der Vordereifel überreicht
innogy Klimaschutzpreis in der Vordereifel überreicht

Drei Initiativen aus der Verbandsgemeinde Vordereifel für besonderes Umweltschutz-Engagement ausgezeichnet

  »mehr...
14.11.2017 - Erneut 3 Sterne für die „Ferienwohnung Virginija“ in Ditscheid
Erneut 3 Sterne für die „Ferienwohnung Virginija“ in Ditscheid

Im beschaulichen Eifelörtchen Ditscheid wurde die beliebte „Ferienwohnung Virginija“ erneut erfolgreich mit 3 Sternen klassifiziert.

  »mehr...
14.11.2017 - Einkommens- und Verbrauchsstichprobe: Freiwillige gesucht
Einkommens- und Verbrauchsstichprobe: Freiwillige gesucht

Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz sucht freiwillige Haushalte für die Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018.

  »mehr...
07.11.2017 - St. Martin steht unmittelbar bevor

Hier die Termine der Martinszüge in den einzelnen Ortsgemeinden.

  »mehr...
07.11.2017 - Informationsfahrt der Kommunalpolitiker
Informationsfahrt der Kommunalpolitiker

In diesem Jahr führte die zweitägige Informationsfahrt der Ortsbürgermeister und VG-Ratsmitglieder der Vordereifel nach Köln.

  »mehr...
07.11.2017 - Gute Ideen für ein gemeinsames statt einsames Leben im Landkreis Mayen-Koblenz
Gute Ideen für ein gemeinsames statt einsames Leben im Landkreis Mayen-Koblenz

Auch drei Preisträger aus der Vordereifel dabei.

  »mehr...
02.11.2017 - Lesung mit Hans Jürgen Sittig in der Galerie Libell in Monreal fällt leider aus!

Die morgige Lesung in der Galerie Libell in Monreal mit Hans Jürgen Sittig fällt leider aus. Ein Nachholtermin wird voraussichtlich im Januar 2018 stattfinden.

  »mehr...
02.11.2017 - Lesung mit Hans Jürgen Sittig in der Galerie Libell in Monreal
Lesung mit Hans Jürgen Sittig in der Galerie Libell in Monreal

In der Galerie Libell in Monreal findet am kommenden Freitag, dem 3. November 2017 erneut eine Lesung mit dem bekannten Autoren und Fotojournalisten Hans Jürgen Sittig statt. In der Galerie von Eva Mühling wird er um 19 Uhr seinen neuesten Eifel Krimi „Zwischen Eifel und Hölle“ vorstellen.

  »mehr...
23.10.2017 - Betriebsbesuch des Bürgermeisters
Betriebsbesuch des Bürgermeisters

Alfred Schomisch in Nachtsheim zu Gast

  »mehr...
20.10.2017 - Rundreise von Bürgermeister Alfred Schomisch durch die Kindergärten und Grundschulen
Rundreise von Bürgermeister Alfred Schomisch durch die Kindergärten und Grundschulen

Der Austausch mit den Erzieherinnen sowie Leiterinnen und Leiter der Kindergärten und Grundschulen ist ihm besonders wichtig.

  »mehr...
18.10.2017 - Technik-Camp für junge Entwickler
Technik-Camp für junge Entwickler

Eine verlässliche Kinderbetreuung, die nicht nur in der Schulzeit, sondern auch in den Ferien angeboten wird

  »mehr...
16.10.2017 - Stellenausschreibung
Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel sucht für das Touristik-Büro zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Tourismus-Fachkraft (m/w) (Vollzeit)

  »mehr...
16.10.2017 - Neues Projekt „Betreutes Labor Vordereifel“ startet an der Realschule plus Nachtsheim
Neues Projekt „Betreutes Labor Vordereifel“ startet an der Realschule plus Nachtsheim

Das Projekt, das sich verstärkt an Grundschulkinder richtet, startet nach den Herbstferien.

  »mehr...
16.10.2017 - Ratsmitglied Gabriele Schmitz wird verpflichtet
Ratsmitglied Gabriele Schmitz wird verpflichtet

Mit Gabriele Schmitz (SPD) hat Bürgermeister Alfred Schomisch in der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates ein neues Ratsmitglied verpflichtet.

  »mehr...
16.10.2017 - Große Freude über neue Schulleiterin
Große Freude über neue Schulleiterin

Einführung von Beatrix Bodenbach als Rektorin der Grundschule Weiler

  »mehr...
04.10.2017 - Neues Eifel Gäste-Journal
Neues Eifel Gäste-Journal

Ausgabe Herbst / Winter 2017/2018

  »mehr...
02.10.2017 - Wacholderwarte kümmern sich um wertvolle Kulturlandschaft
Wacholderwarte kümmern sich um wertvolle Kulturlandschaft

Bürgermeister Alfred Schomisch dankt den ehrenamtlich tätigen Wacholderwarten

  »mehr...
02.10.2017 - Praktizierter Umweltschutz
Praktizierter Umweltschutz

Grundschule St. Johann besucht Kläranlage Mayen

  »mehr...
26.09.2017 - Oktoberfest mit Almabtrieb in Boos
Oktoberfest mit Almabtrieb in Boos

Wer bisher glaubte, für das Oktoberfest nach München fahren zu müssen...

  »mehr...